Was kostet es?

100 Euro pro Jahr. Ganz ehrlich und ohne ",99"-Preis-Tricks.


Was bekomme ich für mein Geld?

  • Webspace – 10 GB Speicherplatz im Internet.
  • Domain inklusive – Eine de / eu / com / net / org / name / info / at / ch Domain ist inkludiert.
  • WordPress-Installation – Das Content Management System WordPress ist für dich fertig installiert und sofort einsatzbereit.
  • Newsletter-System inkl. Signup-System – Du hast deine eigenen E-Mail-Listen.
  • Shop-System – Dein eigener Online-Shop. Egal ob du tausende echte Produkte oder nur ein virtuelles hast.
  • E-Mail inklusive – Du kannst unendlich viele E-Mail-Konten erstellen.
  • Kompletter Datenexport – Jederzeit. Deine Daten gehören dir.

Zusätzlich dazu bekommst du kostenlose Trainings-Videos (HowTo-Screencasts). Klicke hier, um die Trainings-Videos anzusehen.


Welchen Service bietet ihr?

Was wir anbieten, ist kein Webdesign-Service. Du bekommst von uns die Tools in die Hand, dir deine Business Website selbst zu erstellen.

Wir stehen dir bei technischen Fragen zur Seite, aber bitte habe Verständnis wenn wir dir nicht helfen, deine Business Website zu gestalten. Sonst könnten wir dir und vielen anderen niemals eine Website um € 100 anbieten.


Kann ich meine bestehende Domain verwenden?

Ja, das kannst du, allerdings mit einer Einschränkung: Die Domain muss über eine Top-Level-Domain (TLD) verfügen, die wir auch anbieten. Exotische Domain-Endungen (.cc, .li oder ähnliche) können leider nicht verwendet werden.

Bitte beachte, dass deine alte Website und dein altes E-Mail-Konto nicht mehr erreichbar sind, sobald du eine bestehende Domain transferierst!


Kann ich meine gesamte bestehende Website zu euch übersiedeln?

Nein, diese Funktion ist leider derzeit nicht vorgesehen. Unser Service erstellt dir und betreibt eine komplette Business Website, die du mit eigenen Inhalten füllen kannst. Wenn du etwas anderes möchtest, wende dich bitte an einen anderen Anbieter.


Wie sieht meine Homepage aus?

Du hast tausende fertige Themes zur Auswahl, kannst sie farblich an deine Wünsche anpassen und dein eigenes Logo hochladen.

Oder du verwendest einfach unser hoch anpassbares Master-Theme und legst sofort los! Nachdem du vollen Zugriff auf den WordPress-Content hast, kannst du beliebige Themes und Plugins installieren.


Kann ich auch ein anderes System statt WordPress verwenden?

Ja, du kannst generell installieren was du möchtest. Aber ganz ehrlich: Was sonst willst du verwenden außer WordPress?


Darf ich den Speicherplatz auch für andere Zwecke benutzen?

Kommt darauf an. Du kannst natürlich auch einen ganz normalen Blog betreiben, selbst wenn du nichts verkaufen möchtest. Solltest du mit deinem Webspace aber ein Filesharing-Portal oder ähnliches betreiben, beeinträchtigt das die Leistung unserer gesamten Infrastruktur. Bitte verwende dafür andere Dienste. Wir geben uns große Mühe, unser System in einem perfekten Zustand zu halten, damit alle Seiten und Bilder rasch übertragen werden.


Ist der Traffic unlimitiert?

Ja, deine Business Website kann unendlich oft aufgerufen werden. Wir verlangen für hohe Datenübertragungs-Raten nichts extra. Wir behalten uns aber vor, bei exzessivem Datenaufkommen (wir sprechen von mehreren GB) nachzuprüfen, was den enormen Traffic verursacht. Gegebenenfalls finden wir dann gemeinsam eine Lösung, damit andere Business Websites nicht beeinträchtigt werden.


Kann ich unbegrenzt Newsletter-E-Mails versenden?

Ja, absolut. Die Anzahl deiner Kontakte, deiner Kampagnen, deiner Mailing-Listen etc. wird nicht künstlich beschränkt. Auch die Anzahl der ausgehenden E-Mails unterliegt keinem Limit. Jedoch verlangsamen unsere Mailserver ab einem gewissen Aufkommen den Versand, um die Last für andere Server geringer zu halten. Das ist ein ganz normales Verhalten – und das wird erst ab mehreren Tausend E-Mails für dich relevant.


Darf ich alles mit meiner Website machen?

Grundsätzlich ja, so lange es der Menschheit ehrlich nützt. Rechtswidrige Inhalte sind selbstredend verboten, auch werden keine Abzocke-Websites oder dubiose Versprechungen gedulded. Ebensowenig erlauben wir irgendwelche Shops, die irgendeinen Mist verkaufen wollen, den sowieso niemand braucht, wie kleine blaue Pillen, Feenstaub oder Wundermittel aus Luft. Spam-Versender werden von uns schleunigst gestoppt und gnadenlos ins Nirvana befördert. Aber das alles hast du ohnehin nicht vor, also ist alles gut! ;-)

Ansonsten steht dir wirklich alles frei. Wir mischen uns nicht in deine Inhalte ein und übernehmen auch keine Verantwortung dafür.


Welche Vorteile habt ihr gegenüber anderen WordPress-Hostern?

Wir lieben einfach was wir tun! Wir haben uns vorgenommen, dir das beste Produkt zu bieten, das du dir wünschen kannst. Und wir haben uns vorgenommen, das für sehr wenig Geld zu tun. Außerdem soll es für unsere Kunden ganz einfach sein, eine eigene Website zu erstellen. Es gibt nur ein kurzes Anmelde-Formular, und das war's – Deine Website ist bereit. Ohne Technik-Know-How, ohne FTP-Programme, ohne teure Webdesigner. Dabei bleiben aber keine Möglichkeiten aus: Du kannst jedes beliebige Plugin installieren, auch selbst programmierte. Und du kannst jedes beliebige Theme hochladen, auch selbst erstellte. Du erhältst alle Zugänge, auch FTP und MySQL Zugangsdaten. Du bist Chef über deine Website und hast alle Zügel in der Hand, ohne Kompromisse.

Ein weiterer enormer Vorteil ist unser an deine Wunsche anpassbares Newsletter-System. Du bezahlst bei anderen Anbietern dutzende Euro pro Monat nur für den Newsletter-Versand. Bei uns ist das alles schon mit dabei, ohne versteckte Extra-Kosten.


Welche Server benutzt ihr?

Wir verwenden nur die neuesten Technologien bei Servern und der Infrastruktur. Unser Produkt ist für Pro-Benutzer geeignet, die einen schnellen und verlässlichen Hosting-Provider suchen.
Achtung, jetzt kommt etwas Tech-Talk.

Unsere dedizierten Server sind mit zumindest einem Acht-Kern-Prozessor von Intel und 16 GB RAM ausgestattet. Wir wenden auch eine Performance-Policy an; pro Gerät werden maximal 50 Kunden gehostet, machmal sogar weniger, je nachdem wie hoch der Traffic-Load wirklich ist. Verfügbarkeit und schnelle Antwortzeiten haben absoluten Vorrang. Alle Hosts haben eine Gesamt-Internetbandbreite von mehr als 1 TBit/s. Alle kritischen Komponenten sind ausfallsicher, auch die Stromversorgung. Unsere Nodes stehen in Deutschland und halten sich daher an hohe lokale Sicherheits- und Privacy-Standards.


Was kann das Newsletter-System?

Alles was du von einem Premium-System erwartest. Du kannst Autoresponder (automatische Nachrichten) erstellen, deine Kunden in beliebig vielen Mailing-Listen sortiert halten, es gibt automatische Unsubscribe-Funktionen, du kannst beliebig viele Templates verwalten, du kannst deinen Besuchern verschiedene Sign-Up-Möglichkeiten bieten. Auch bezahlte Abonnoments sind möglich. Beim Verfassen der Newsletter bekommst du in Echtzeit Auskunft über die Spam-Wahrscheinlichkeit deines Mailings. Ebenso wird dir eine Echtzeit-Vorschau angezeigt. Du kannst Bilder verwenden, auf Videos verlinken und vieles, vieles mehr.


Was ist ein Domain-Name?

Der Domain-Name ist Teil der Internet-Adresse deiner Website. Wenn deine Adresse z.B. so lautet: http://www.example.com, dann ist dein Domain Name in diesem Fall example.com. Die Top-Level-Domain ist nur der Letzte Teil deines Domain-Namens hinter dem Punkt: In unserem Beispiel com.


Was ist ein Auth-Code?

Ein Auth-Code, manchmal auch Auth-Info, EPP Key oder Domain Key genannt, ist ein Code, der nur zum Zwecke einer Übersiedelung eines Domain-Namens da ist. Für jede Domain gibt es einen einzigartigen Code, sodass jeder, der diesen Code kennt, die betreffende Domain sofort zu einem anderen Provider transferieren kann.

Um diesen Auth-Code zu erhalten, muss du ihn bei deinem bisherigen Provider erfragen. Am Besten schreibst du einfach ein E-Mail an deinen bisherigen Provider mit der Bitte um den Auth-Code für deinen Domain-Namen.


Wie lange dauert es, bis meine Domain erreichbar ist?

Eine Domain-Registrierung oder ein Transfer erfolgt automatisiert innerhalb weniger Sekunden nach Bezahlung. In Einzelfällen, etwa wenn die Domain manuell vom Registrar geprüft werden muss, kann es je nach Auslastung bis zu einigen Stunden dauern, übers Wochenende auch bis zu drei Tagen. Nach erfolgreicher Registrierung erhältst du von uns ein E-Mail. Nach der E-Mail-Benachrichtigung kann es nochmals bis zu 12, selten auch bis zu 24 Stunden dauern, bis deine neue Domain auch erreichbar ist. In dieser Zeit werden die Domaindaten in die Nameserver geladen, welche nur alle paar Stunden aktualisiert werden.

Diese Prozesse sind bei allen Registraren gleich. In den meisten Fällen geht alles aber sehr schnell, und du kannst deine neue Domain mit großer Wahrscheinlichkeit innerhalb einer Stunde schon benutzen.


Bietet ihr auch ein Affiliate-Programm an?

Aber klar doch. Du kannst dich auf der Seite Partner / Affiliates informieren.


Wie kann ich euch kontaktieren?

Schreib uns doch einfach ein E-Mail: s713482@example.com (This e-mail address is invalid because it is protected against spam bots. Please enable JavaScript to see the real address.)